Zutrittskontolle von Maniago und HenssUnser Zutrittskontrollmanagement-System bietet Ihnen höchste Sicherheit im Objekt und ein Höchstmaß an Flexibilität in der Technologie.

Erhöhte Sicherheitsrisiken in allen Marktsegmenten stellen höchste Anforderungen an das Sicherheitskonzept im Objekt. Die elektronische Zutrittskontrolle gehört heute zum Standard in der Objektsicherheit.

Mit innovativen Systemlösungen und langjähriger Erfahrung in der Herstellung und Entwicklung von Hard- und Software für Zutrittskontrollsysteme bieten wir Ihnen mit dem universell einsetzbaren Türsteuersystem TSS4 höchste Sicherheit und maximale Flexibilität im Objekt. Die Ansteuerung von elektronischen Zylindern, Toren, Türen, Schleusen, Schranken und Aufzügen der führenden Hersteller ist durch die integrierte speicherprogrammierbare Steuerung (SPS 8 x 8) auf vielfältige Art möglich.

Neuste Technologien und Datensicherheit

Kartenleser und biometrische Systeme - auch in Verbindung mit der kontaktlosen Schreib-Lese-Smart Card - unterschiedlichster Hersteller und Technologien können an das Türsteuersystem TSS4 angeschlossen werden. Die Daten, welche in dem Chip hinterlegt sind, sind ein Unikat und lassen Manipulationen nicht zu. Der Datenaustausch zwischen Chipkarte und Ausweisleser ist verschlüsselt.

Systembeschreibung

Das MANIAGO & HENSS Zutrittskontrollmanagement-System besteht aus den folgenden Komponenten:

Die PC-Software SGS NET wird nur zur Bedienung und Anzeige, nicht zur Funktion benötigt. In der Firmware der Türsteuereinheit sind alle Funktionen bereits realisiert. Die Steuerung arbeitet vollkommen eigenständig und kontrolliert sich selbst.

Zutrittskontrolle abonnieren