• MANIAGO ist Technologie-Partner der Facility Management Unternehmen

    Gebäude mit hohem Personenverkehr erfordern bei der eingesetzten technischen Ausrüstung ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Sicherheit.  Störungen im Betriebsablauf können weitreichende, kostenintensive Folgen haben.

    MANIAGO bietet in seinem Produktbereich „FACILITY MANAGEMENT“ universelle Flucht- und Rettungswegsteuerungen an. Dabei ist das seit über 30 Jahren auf Sicherheitstechnik spezialisierte Unternehmen der einzige Hersteller in Deutschland, der unterschiedliche Fabrikate von Verriegelungselementen anschließen darf.

  • Personalmanagement mit Aufzugssteuerung

    Eine immer gefragtere Anwendung im Bereich Personalmanagement ist die Zutrittskontrolle für Personenaufzüge in Büro und Gewerbe.

    Die Aufzugnutzer werden durch Ihre entsprechend programmierte Ausweis-Chipkarte bei Betreten der Aufzugskabine ausschließlich in die für sie vorgesehenen Etagen gebracht.

    Diese Applikation ermöglicht dem Betreiber die Personengruppen so zu organisieren, wie es für ihre Aufgabe im Objekt erforderlich ist.

  • Vernetzte Zutrittskontrolle mit Aperio Zylindern

    Das Thema Zugangskontrolle mit Online- und Offline Produkten von MANIAGO und ASSA ABLOY genießt hohes Interesse bei der Planung von Zutrittskontrollsystemen.

    Wesentliches Merkmal dieser Produktkombination ist, dass die Offline Aperio Komponenten über Funk in Echtzeit von der MANIAGO Zutrittskontrollsoftware SGS NET angesprochen werden können.

  • Flughafen Frankfurt Terminal A Plus seit 1 Jahr in Betrieb

    MANIAGO GmbH als Lieferant der Flucht- und Rettungswegtechnik freut sich, dass in dem ersten Betriebsjahr keine Störungen an der von ihr geliefertern Technik aufgetreten sind. Verbaut wurden ca. 600 Fluchtwegsteuerungen FSPS 20/30 sowie ca. 700 Fluchtwegterminals FT-50. Somit ist gewährleistet, dass alle Passagiere im Notfall das Flughafenterminal sicher verlassen können.

    Für diese Neuentwicklung im Bereich Sicherheitsmanagement Fluchttüren konnten Wünsche des Flughafenbetreibers Fraport berücksichtigt werden. Die MANIAGO Technik hat ihre Bewährungsprobe mit Bravour bestanden.

  • Security 2012: Großes Interesse an neuesten Innovationen

    Auf der Fachmesse SECURITY 2012 in Essen bot die MANIAGO GmbH vom 25. bis 28. September 2012 am Stand der Partnerfirma ISIT Systeme GmbH einen Einblick in neueste Innovationen im Bereich Zutrittskontrolle, Flucht- und Rettungswegtechnik sowie Elektronische Schließzylinder/"Networking by Card".

    In zahlreichen Livedemonstrationen konnten interessierte Fachbesucher die aktuellen Hard- und Softwareprodukte live erleben und sich einen persönlichen Eindruck über die Funktionalität und Leistungsfähigkeit verschaffen.

Seiten