Sichere Lösungen zur Zutrittssteuerung von Rettungswegen und Fluchtwegen

Flucht- und Rettungsweg-Management

Für Flucht- und Rettungswege gelten strikte Sicherheitsbestimmungen, die durch gesetzliche Vorgaben gewährleistet werden. Fluchtwege retten im Brandfall Menschenleben und müssen dementsprechend stets von innen zu öffnen, ausreichend beschildert und brandgeschützt sein. Nicht zuletzt für Betriebe sind Fluchtwege somit auch ein Sicherheitsrisiko, da Flucht- bzw. Rettungswege gegen missbräuchliche Öffnung geschützt werden müssen. Hierbei sind elektrische Verriegelungssysteme die ideale Lösung. Solche Systeme erlauben die Öffnung im Gefahrenfall, verhindern aber unbefugte Zutritte. Fluchtwegsicherung und effektives Fluchtwegmanagement sind unsere Expertise und unsere Produkte bieten maßgeschneiderte Lösungen für diese Anforderungen.

Erprobte Fluchtwegtechnik – elektrische Schließsysteme zur Rettungswegsicherung

Unsere Lösungen zur Sicherung von Rettungs- und Fluchtwegen setzen auf eine Kombination unterschiedlicher Komponenten, die es ermöglichen eine Fluchttüre bei Gefahr auf Anforderung zu entriegeln. Die Steuerung erfolgt meist über ein Fluchtwegterminal, über das die Fluchttüre entriegelt werden kann. Zusätzlich wird eine Not-Taste integriert, mit der im Notfall eine sofortige Entriegelung vorgenommen werden kann.

Unsere Produkte – Fluchtwegtechnik auf höchstem Niveau

Fluchttürsteuerung FSPS 20 / 30

Dieses Fluchttürsteuerungssystem wurde für komplexe Anwendungen entwickelt und ermöglicht die Ansteuerung aller Türfunktionen über ein zentrales Steuerungssystem. Dabei werden die Bedingungen der Zulassung nach EltVTR erfüllt und außerdem darüber hinausgehende Funktionen geboten.

Die wichtigsten Funktionen:

  • Reduzierter Wartungsaufwand
  • Zentrale Steuerung aller Türfunktionen
  • Service-Schnittstelle zur nachträglichen Anpassung
  • Sämtliche grundlegende Funktionen sind vorprogrammiert
  • Problemloser Anschluss von Peripheriekomponenten, wie etwa: Verriegelungselemente, Haftmagnete, Fluchttüröffner, Türverriegelungen, Panikschlösser, Fluchttürterminals, Schlüsselschalter

Fluchtweg-Terminals FT-50, FT-100

Diese Fluchtweg-Terminals sind hochwertige Bedienteile, die alleine betrieben werden können oder als Teil eines Fluchtwegsteuerungssystems (z. B. gemeinsam mit FSPS 20 / 30). Abhängig von den Anforderungen können die Terminals mit einem integrierten RFID-Leser oder einem PIN-Code zur Entriegelung ausgestattet werden. Die Terminals bieten eine beleuchtete Nottaste, mit der das elektrische Verriegelungssystem im Notfall freigeschaltet werden kann.

Die wichtigsten Funktionen:

  • Standard-Türfunktionen: Entriegeln, Verriegeln, Kurzzeitfreigabe, Alarmrückstellung
  • Schlüsselschalter zur Steuerung
  • Not-Taste zur sofortigen Entriegelung im Notfall
  • Zweizeiliges LCD-Display zur Darstellung von Servicemeldungen (nur FT-100)

Fluchttür-Steuerterminal FT-16 uP/aP

Dieses Steuerterminal mit 2,4-Zoll Farbdisplay kann fast sämtliche bestehende Verriegelungselemente ansteuern. Auf dem Farbdisplay können Klartext- und Bildanzeigen abgebildet werden. So kann z. B. der aktuelle Verriegelungsstatus, die Restzeit für die Entriegelung oder ein Alarmstatus direkt am Terminal angezeigt werden. Das Terminal erfordert minimalen Montageaufwand und ist äußerst energieeffizient.

Die wichtigsten Funktionen:

  • Vernetzung mit dem Steuerungssystem via FT-BUS
  • Minimaler Energiebedarf, sehr effizient im Betrieb
  • 2,4-Zoll Farbdisplay mit vielen Darstellungsoptionen
  • Einfache Montage dank minimaler Aufbautiefe (nur 20 mm)

Zentrale Visualisierung und Vernetzung

Unsere Produkte sind so konzipiert, dass eine zentrale Visualisierung und Vernetzung aller Fluchttürsteuerungen möglich ist. Am Ende der Implementierungsphase, nach Abschluss der Integrations- und Systemtests, können sämtliche Sicherheitsmeldungen, Protokolle, Alarmmeldungen etc. von einem zentralen System über eine grafische Oberfläche unter Windows eingesehen werden.

Wichtigste Features:

  • Nahtlose Vernetzung von Hardware- und Softwarekomponenten im Fluchtwegsystem
  • Versenden von Steuerungsbefehlen per Mausklick
  • Zentrale Visualisierung der Rettungswege und Fluchtwege von einer Stelle im Objekt
Flucht- und Rettungsweg-Management abonnieren