Mit den Fluchtweg-Terminals FT-50, FT-100 bietet MANIAGO & HENSS hochwertige und robuste Bedienteile, die sowohl für den Stand-alone-Betrieb als auch für vernetzte Flucht- und Rettungswegsteuerungen dienen.

Alle erforderlichen Funktionen wurden implementiert und entsprechen den nationalen und internationalen Zertifikaten und Normen.

Je nach Anforderung werden die Fluchtweg-Terminals mit Beschriftungsfeld für Adressdisplay, LCD-Display, mit integriertem, berührungslosem RFID-Leser oder mit PIN-Code angeboten.

Fluchtweg-Terminals FT-50, FT-100, FT-200, FT-200-10, RFID-LEser, Mifare, iClass, Legic, EM, Service-Display, Nottaste
Abbildung: Übersicht Fluchtweg-Terminals (zum Vergrößern bitte auf die Abbildung klicken)

Merkmale

Die Fluchtwegterminals FT-50 und FT-100 werden als Bedienteil an ein elektrisches Verriegelungssystem bzw. an die Fluchttürsteuereinheit FSPS 20/30 angeschlossen.

Über die beleuchtete Nottaste kann im Notfall das elektrische Verriegelungssystem freigeschaltet
werden.

Ein leichtes und sicheres Entkommen durch die Tür ist dadurch möglich.
Die Fluchtwegterminals sind mit einem Schlüsselschalter zur Steuerung, optischen Anzeigelementen,
Summern und einem integrierten Sabotagekontakt ausgestattet.

Zusätzlich besitzt das Türterminal FT-100 ein zweizeiliges LCD-Display zur visuellen Darstellung
von frei definierbaren System- und Servicemeldungen.

Standard Türfunktionen Schlüsselschalter

  • Entriegeln
  • Verriegeln
  • Kurzzeitfreigabe
  • Alarmrückstellung

Standard LED-Anzeigeelemente für Betriebs-/Türzustände

  • rot
  • grün
  • gelb

Summer / Alarmgeber

  • Alarmgeber Voralarm, Signalstärke einstellbar
  • Alarmgeber Hauptalarm

Frei definierbare Display Meldungen nur FT-100

  • Tür verriegelt, Tür entriegelt, Kurz- , Langzeitfreigabe, Nottaste betätigt
  • Schleusenfunktion aktiv
  • Anforderung Brandmeldeanlage
  • Boarding-Betrieb
  • Wartung
  • u.v.m.

Technische Daten

  • Nennspannung: 24 V DC
  • Nennstrom: 40 mA
  • Max. Strom im Verriegelungskreis: 0,55 A
  • 3 LED-Anzeigelemente rot, grün, gelb
  • 2 Alarmgeber Voralarm und Hauptalarm
  • Schlüsselschalter zur Aufnahme Profilhalbzylinder, Länge: 30 mm
  • Sabotagekontakt
  • Anschlussart: Schraubklemmen
  • Abmessungen: B x H x T: 90 x 220 x 100 mm
  • Montageart: Aufputzmontage - AP
  • Sabotagekontakt
  • Nur FT-100: zweizeiliges LCD-Display, pro Zeile max.16 Zeichen frei definierbar

Gehäusekonzept

  • Metallgehäuse mit hochwertiger Pulverbeschichtung
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Bruch
  • Schutzart: IP 20
  • Kennzeichnungsschild Nottaste in das Terminalgehäuse integriert und im Lieferumfang enthalten

Zubehör Unterputzmontage

UP – Montagekasten und Montagerahmen

  • Material: Blech
  • Abmessungen Montagekasten: B x H x T: ca. 125 x 255 x 68 mm
  • Abmessungen Montagerahmen: B x H: 145 x 275 mm

Materialien und Farben

Zur optischen Integration in Gebäude- und Raumdesign sind spezifische Materialien und
Farben für das Terminalgehäuse und das UP-Zubehör auf Anfrage möglich.

Downloads für Ihre Planung